ambulante und stationäre operationen

Kleinere Eingriffe und endoskopische Untersuchungen führen wir in unserer Praxis im Lossenweg 19 in Darmstadt durch.

Darüber hinaus nutzen wir die Möglichkeiten, außerhalb unserer Praxis ambulant oder stationär zu operieren.

Mit dem Agaplesion Elisabethenstift in Darmstadt sowie dem ambulanten Operationszentrum in Groß-Gerau arbeiten wir eng und vertrauensvoll zusammen, um unseren Patientinnen und Patienten eine umfassende Versorgung zu gewährleisten.


ambulante operationen

Der Vorteil der ambulanten Operation liegt darin, dass die Patientennach dem operativen Eingriff in Ihre gewohnte, private Atmosphäre entlassen werden können. Dies wird durch moderne Operationsmethoden und besonders schonende Narkosetechniken erreicht.

Sollten nach einer ambulanten Operation Probleme oder starke Beschwerden auftreten, können Sie Dr. med. Andreas Strack sowie den Narkosearzt jederzeit telefonisch erreichen.

stationäre operationen

Stationäre Operationen ermöglichen eine Betreuung des Patienten rund um die Uhr und eine optimale Nachbehandlung. Der Patient wird 24 Stunden betreut, so dass auch im Notfall sofort eingegriffen werden kann.
Eine stationäre Operation kommt vor allem bei schweren oder umfangreichen Eingriffen in Frage. 


WO

t 0 61 51  2 47 56

f 0 61 51  29 48 06

lossenweg 19

64285 darmstadt

WANN

montag bis donnerstag

8.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 uhr

freitag 8.00 bis 14.00 uhr

 

termine nach vereinbarung

NACHRICHT

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


dr. med. andreas strack

facharzt für chirurgie

minimal invasive chirurgie

proktologie

sportmedizin

 

 

ambulante und stationäre operationen

belegbetten im agaplesion

elisabethenstift in darmstadt